Traditionelles Muay-Thai in Frankfurt

Kaempfer Background

Muay Thai ist eine der ältesten Kampfsportarten der Welt. Stilistisch auffällige Merkmale des Muay Thai sind Ellenbogen, Knietechniken und das Clinchen. Die für Muay Thai bekannteste Technik ist der Kick mit dem blanken Schienbein.

Thaiboxen wird aus verschiedenen Motiven ausgeübt, aus Fitnessgründen, als Wettkampfsportart, zur Selbstverteidigung oder als Kampfkunst. Muay Thai ist eine ideale Selbstver-teidigung für Frauen, Männer, Kinder, alt und jung.

 

Im KOI-GYM achten wir darauf, dass Jeder und Jede, vom Anfänger, Breitensportler bis zum Wettkämpfer, ein optimales Trainingsziel erreichen kann. Zentral ist dabei eine sportliche, faire und harmonische Trainingsatmosphäre.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, zu einem kostenlosen Probetraining sind sie jederzeit willkommen.



Team KOI-GYM Weihen durch Buddhistische Mönche



Das KOI-GYM ist Mitglied im M.T.B.D Muay Thai Bund Deutschland e.V.

Muay Thai Bund Bild

Wir gehören zu den 600 besten Geschäften und Einrichtungen, die im Sonderheft "FRANKFURT & RHEIN-MAIN MIT KINDERN" - seit dem 10.04.2014 im Zeitschriftenhandel - empfohlen wurden. (sehen Sie bitte auch unter "Aktuelles")

Bild Journal Frankfurt

Eine sportlich bewegte Geschichte: 5 Jahre Kampfsport Muay-Thai in Frankfurt Koi-Gym Thai-boxen

Was am 1.4.2009 zur Untermiete in einer Ballettschule mit 3 Trainingseinheiten pro Woche auf gut 60 m² begann, sollte sich bis zum heutigen Tage mit sportlicher Leidenschaft zu einem erfolgreichen Projekt entwickeln, das immer mehr Anhänger und Fans im Raum Frankfurt begeistert. Genauso rasant und fordernd wie der bei Koi-Gym angebotene Kampfsport Muay-Thai in Frankfurt ist, verlief auch der dynamische und bis heute andauernde Wachstumskurs: Schon drei Monate später konnten Sportbegeisterte in einer eigenen Halle gegenüber trainieren, ein weiteres Jahr später begrüßte das Kampfsportzentrum Besucher in einer Halle mit stolzen 300 m² Fläche. Ein Jahr danach wurde der Raum für das Training nochmals auf 500 m² erweitert. Seit der letzten Erweiterung im Jahre 2012 können Fitnessfans und Anhänger der Selbstverteidigung sich auf gut 650 m² Fläche und an 22 Boxsäcken bzw. in 2 Boxringen sportlich austoben. Eine Kraftecke, eine liebevoll eingerichtete Ruhe-Lounge mit Theke und ein einladender Koifisch-Teich sorgen für eine angenehme Trainingsatmosphäre, die den Alltag vergessen lässt. Bis heute konnte sich Koi-Gym nicht zuletzt durch die erfolgreiche Teilnahme an Landes- sowie Deutschen Meisterschaften einen anerkannten Namen machen.

Sport mit Leidenschaft, Effizienz und Zielfokussierung: Aus dem Alltag von Koi-Gym Thaiboxen-Muaythai-Frankfurt

Aus zunächst räumlich bescheidenen Mitteln ist ein modernes Sportzentrum mit Wohlfühlatmosphäre für die traditionelle Kampfsportart Muay-Thai Boxen geworden, die sich perfekt auch für die effektive Selbstverteidigung eignet. Im Laufe der Jahre ist auch das sportliche Servicespektrum stets mit gewachsen, sodass Besucher bei Koi-Gym auf ein breites und insbesondere auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm zählen können. Kampfsport Muay-Thai in Frankfurt wird bei Koi-Gym u.a. auch im Zuge der Ausbildung von Polizeikräften oder speziellen Einsatzkommandos gelehrt, ebenso erfreut sich diese effektive Trainingsmethode bei Spielern aus der zweiten Bundesliga einer großen Beliebtheit, da Ausdauer und Koordination zielfokussiert verbessert werden können. Für kleinere Anhänger des traditionellen Kampfsports gibt es eine Kinder- und Jugendgruppe, ebenso regelmäßige Trainingstreffen mit Schulen aus ganz Deutschland. Das attraktive Personaltraining Angebot (personalcoach-frankfurt.de) von Koi-Gym mit einem "One-to-one" Konzept konnte in den letzten Jahren zahlreiche Teilnehmer aus Medien, Wirtschaft und Politik nachhaltig begeistern und zu einer neuen Form beflügeln. Insofern ist das engagierte Angebot bei Koi-Gym und die ständige wachsende Nachfrage in punkto Kampfsport Muay-Thai in Frankfurt ein lebendiger Ausweis dafür, dass die traditionelle Sportkunst einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden und Selbstvertrauen hat.

Sportliche Tradition modern interpretiert: Wofür der Begriff Koi-Gym heute steht

Dank unermüdlicher Anstrengungen und einem guten Gespür für Kundenwünsche hat sich Koi-Gym bis heute zu einer der größten Muay-Thai Schulen in ganz Deutschland entwickelt. Weltweite Partnerschulen und ein Netzwerk mit vielen Ländern wie Brasilien, Holland, Frankreich, Spanien, Österreich und Schweiz zeigen, dass Koi-Gym auch über die Landesgrenzen hinaus die sportliche Begeisterung für Muay-Thai mit Leben füllt. Ein eigenes Fight & Streetwear Modelabel (raptors-cage.com) sorgt auch in optischer Hinsicht für eine unvergleichliche Trainingsatmosphäre. Gründer und Personaltrainer von Koi-Gym, Halit Altug, ist offizieller Punkt- und Ringrichter des Muay-Thai Bundes Deutschland e.V. Im werktäglichen Trainingsbetrieb führt der leidenschaftlich engagierte Sportler und erfahrene Personaltrainer ambitionierte Nachwuchssportler zielfokussiert an größere internationale Herausforderungen heran. Ständige Weiterbildungen und Verbesserungen des Trainingscenters und ein immer offenes Ohr für Kundenwünsche sind die Erklärung dafür, warum sich der Kampfsport Muay-Thai in Frankfurt derart schnell und erfolgreich im Herzen der Menschen festsetzen konnte.

 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Halit Altug (Tel.: 0174/3505229), verantwortlich. www.koigym.de  www.muaythai-frankfurt.de